Energiewechsel

Langenau: Mitmach-Theater im Pfleghof

Pressemeldung vom 27. März 2014, 09:28 Uhr

Die beiden Schauspieler Sandra Jankowski und Frank Klaffke vom Reutlinger Theater Sturmvogel locken Kinder ab 4 Jahren mit Zauberei und phantastischen Kostümen zum Mitmachen, Mitzaubern und vor allem zum Spaß haben am Sonntag, 30. März,15 Uhr, in den Langenauer Pfleghofsaal.

Schnute ist ein süßes, aber sehr faules Kätzchen. Als sie den lustigen Zauberer Pipifax trifft, der ihr das Katzenparadies und so viel zu Essen verspricht, wie sie will, kann die kleine verfressene Schnute nicht nein sagen. Doch alles hat seinen Preis, denn der Zauberer hat nicht nur Gutes im Sinn. Jetzt können nur noch die Kinder helfen, damit Schnute keine Dummheiten macht …

Wie in allen Mitmach-Theaterstücken des Theater Sturmvogel geht es turbulent zu. Die Kinder werden direkt in die Handlung einbezogen und helfen mit: Sie warnen Schnute lautstark vor dem Zauberer und am Ende retten sie das Kätzchen und zaubern sogar selbst ein bisschen!

„Schnute“ ist ein Schauspiel zum Thema Eigeninitiative, Mut, Grips, gute Ernährung und Phantasie nach einem Märchen von Gottfried Keller. Eintrittskarten zu 5 € für die von der vh ulm und der StadtBücherei Langenau organisierten Vorstellung, sind im Vorverkauf in der Bücherei (Tel. 07345 962431) und ab 14.30 Uhr an der Tageskasse erhältlich. Einlass ist ab 14.45 Uhr.

Quelle: Stadt Langenau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis