Energiewechsel

Langenau: Literarisches Kabarett

Pressemeldung vom 12. Oktober 2012, 08:54 Uhr

In seinem Programm „Wo war ich stehen geblieben?“, das Sven Görtz am Freitag, 19. Oktober, 20 Uhr, im Langenauer Pfleghof vorstellt, tuppert der Kabarettist gerade noch bei Gabi, da besingt er im nächsten Moment schon die „belle dame sans merci“, während die Großmama den Wolf verspeist. Unbeschwert vereint er die unterschiedlichsten Zutaten zu einer einzigartigen turbulenten Show.

Zwischen Parodien, Liedern, Interviews, Märchen, Geschichten und Nachrichten verwundert es nicht, dass Görtz sich hie und da die Frage stellen muss: „Wo war ich stehen geblieben?“. Das Multitalent demonstriert, dass es einen Humor jenseits von politischem Kabarett und Comedy gibt. Mit Leichtigkeit schlüpft er in unterschiedlichste Rollen und verführt das Publikum mit seiner genialen Stimme. Ein temporeiches „Ein-Mann-Theater“. Einordnungsversuche zwecklos.

Sven Görtz zählt zur ersten Riege der deutschen Hörbuchsprecher und ist seit 2008 die deutsche Stimme des Weltbestsellerautors Paulo Coelho.

Quelle: Stadt Langenau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis