Energiewechsel

Langenau: Jazz mit einem Schuss Musette

Pressemeldung vom 10. März 2016, 21:30 Uhr

Jazz mit einem Schuss Pariser Musette – das ist das Markenzeichen von Frankreichs derzeit interessantesten Saxofonstimme, Eric Séva und dem Gitarristen Serge Merlaud.

Mit Merlaud bringt Séva am Sonntag, 20. März, 20 Uhr, beim Konzert im Langenauer Pfleghofsaal einen der spannendsten und vielseitigsten französischen Jazzgitarristen mit, der als Meister intimer Balladen ebenso zu glänzen vermag wie mit perlenden Läufen, kristallin funkelnden Soli oder fesselnden Bossa-Nova-Rhythmen.

Die Beiden servieren eine feinsinnige Melange aus modernem Jazz und französischer Musette – eine Musik, die sinnlich, melodisch und zupackend zugleich daher kommt und die die Zuhörer jedes Mal auf’s Neue in ihren Bann schlägt!

Aktuell ist Séva auch mit dem neuem Chansonstar ZAZ unterwegs, mit der er zuletzt im Sommer 2015 bei den Jazzopen Stuttgart auf dem Schlossplatz live zu erleben war.

Eintritt: 20 € / 17 € (erm.)

Karten für die vom Kulturamt mit Unterstützung der VR-Bank Langenau-Ulmer Alb eG organisierten Veranstaltung sind im Vorverkauf beim BürgerBüro der Stadt, Telefon 07345 9622-0, der Buchhandlung Mahr, Langenau, Telefon 07345 21184, und online beim TicketShop der Heidenheimer Zeitung, veranstaltungen.hz-online.de, erhältlich.

Quelle: Stadt Langenau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis