Energiewechsel

Langenau: Die Magie des Moments

Pressemeldung vom 6. Oktober 2014, 10:59 Uhr

Die Kraft der Melodie ist das zentrale Element in der Musik des Duos der Pianistin Rita Marcotulli und dem Akkordeonisten Luciano Biondini. Die beiden Größen des italienischen Jazz stellen ihre zweifellos virtuosen instrumentalen Fähigkeiten ganz und gar in den Dienst der Musik, in eine Suche nach der Magie des Moments, nach der Seele der Musik. Ganz aus dem Augenblick heraus entsteht Musik voller Humor, Melancholie, Zärtlichkeit und Temperament. Am Freitag, 10. Oktober, 20 Uhr, sind die beiden zu Gast im Langenauer Pfleghof.

Rita Marcotulli und ihr einzigartiger Sound sind nur schwer einzuordnen. Zum einen bestimmt ihre klassische Ausbildung und zum anderen die Musik mit der sie aufgewachsen ist, wie zum Beispiel Pink Floyd, ihren Stil. Seit den frühen 80er Jahren ist sie Teil der italienischen Jazzszene und trat u.a. mit Chet Baker, Peter Erskine, Pat Metheny aber auch mit dem Liedermacher Gianmaria Testa auf.

Luciano Biondini studierte klassisches Akkordeon und erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen.1994 wandte er sich der Jazzmusik zu und trat mit Musikern wie Rabih Abou-Khalil, Michel Godard, Gabriele Mirabassi, Enrico Rava und Tony Scott auf.

Eintritt: 18 € / 15 € (erm.)

Quelle: Stadt Langenau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis