Energiewechsel

Langenau: Afrikanische Weihnacht in der Kath. Kirche Langenau mit MoZuluArt

Pressemeldung vom 4. Dezember 2014, 09:31 Uhr

Vor einigen Jahren taten sich die Sänger Vusa, Ramadu und Blessings mit dem Pianisten Roland Guggenbichler zusammen und gründeten MoZuluArt. Ihre spezielle Mischung aus Klassik und afrikanischer Musik hat ihnen seither zu einer beachtlichem Karriere verholfen.

Mit „An African Christmas with MoZuluArt“ ist der Gruppe nun wieder ein großer Wurf gelungen. Begleitet werden sie bei ihrem Gastspiel am Samstag, 13. Dezember, 20 Uhr, in der Kath. Kirche in Langenau vom Ambassade String Quartett. Das Quartett setzt sich aus Musikern der Wiener Symphoniker zusammen. Gekonnt verbinden sie südafrikanische Gospelsongs mit europäischen Harmonien und scheuen auch diesmal kein musikalisches Abenteuer. „Eine afrikanische Weihnacht“ ist bei ihren Konzerten nicht nur besinnlich, sondern auch heiter und bisweilen sogar laut. Und wie ein „Ave Maria“ gemischt mit afrikanischen Vokalharmonien klingt, darauf darf man gespannt sein.

Veranstaltet wird der Abend gemeinsam von der Kath. Kirche, der vh ulm und dem Kulturamt Langenau.
Eintritt: 23 € / 20 € (erm.)
Kartentelefon: 07345 9622-143

Quelle: Stadt Langenau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis