Energiewechsel

Gemmingen: Ende der Badesaison 2013

Pressemeldung vom 11. September 2013, 11:28 Uhr

Schließung des Freibads Gemmingen am Sonntag, den 15. September 2013

Die diesjährige Badesaison neigt sich mit großen Schritten dem Ende zu. Das Freibad Gemmingen konnte eine gute und erfolgreiche Badesaison verzeichnen. Es haben bis zur Schließung bereits über 74.000 Badegäste das Freibad Gemmingen besucht. Der sehr heiße Sommer 2013 hat diese hohe Besucherzahl realisiert.

Am Sonntag, den 15. September 2013 wird nun der letzte Badetag im Freibad Gemmingen in dieser Saison sein. An diesem Tag wird traditionell zum Abschluss ein „Tag der offenen Tür“ stattfinden, bei dem die Besucher noch einmal Gelegenheit haben, sich im Wasser richtig auszutoben, bevor dann am Abend die Tore für dieses Jahr geschlossen werden.

Es wird noch darauf hingewiesen, dass alle Garderobenschlösser in den Kleiderspinden bis zum Sonntag, den 15. September 2013 entfernt und sämtliche deponierten Badesachen abgeholt werden müssen. Auch warten noch einige Fundsachen auf ihre Besitzer.

Den Bürgerinnen und Bürgern sowie allen Badegästen aus Nah und Fern sagt die Gemeinde Gemmingen an dieser Stelle bereits ein herzliches Dankeschön für die Treue und den regen Besuch des Freibads und hofft auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. Ebenso ein herzliches Dankeschön an die Schwimmmeister Jürgen Krczal und Patrick Mach, an die DLRG-Rettungswache, die Wasserfreunde Gemmingen, die Kioskbetreiber-Familie Bach und alle nicht genannten Freunde des Freibads Gemmingen.

Quelle: Gemeinde Gemmingen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis