Energiewechsel

Freiburg: Vierstreifiger Ausbau Heinrich-von-Stephan-Straße

Pressemeldung vom 27. August 2010, 14:56 Uhr

Arbeiten an Ostseite zwischen Zubringer Mitte und Rehlingstrasse im 1. BA beginnen
Der 1. Bauabschnitt für den vierstreifigen Ausbau der westlichen Seite der Heinrich-von-Stephan-Straße zwischen Zubringer Mitte und Rehlingstraße ist abgeschlossen. Am Mittwoch, 1. September beginnen die Arbeiten auf der Ostseite der Heinrich-von-Stephan-Straße im genannten Bauabschnitt. Die derzeitige Verkehrsregelung bleibt weitestgehend beibehalten. Für die Durchführung der Bauarbeiten auf der Ostseite der Heinrich-von-Stephan-Straße muss zusätzlich der Abbiegeverkehr vom Zubringer Mitte in Fahrtrichtung Hauptbahnhof gesperrt werden. Der Pkw-Verkehr, der Richtung Bahnhof unterwegs ist, muss deshalb bereits an der Ochsenbrücke abfahren und gelangt über Eschholzstraße, Breisacher Straße und Straße Zur Unterführung in die Bismarckallee bzw. in die Schnewlinstraße. Der Lkw-Verkehr wird über die Kronenbrücke in die Schnewlinstraße geführt. Die Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert. Diese Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende November/Anfang Dezember 2010.

Quelle: Stadt Freiburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis