Energiewechsel

Freiburg: Tagung „Alter(n) und Technik“ am Freitag, 20. November, im Bürgerhaus Zähringen / Eintritt frei

Pressemeldung vom 17. November 2015, 14:01 Uhr

Neue Technologien prägen zunehmend das Leben und Wohnen älterer Menschen. Zudem wirken sie sich auch auf die Arbeit im Bereich der Pflege, sozialen Arbeit und Hauswirtschaft aus. Was sind das für Technologien? Wem nutzen sie? Und welche Perspektiven eröffnet Technik in einer alternden Gesellschaft?

Mit diesen Fragen befasst sich die Tagung „Alter(n) und Technik: Heute, morgen, übermorgen“ am Freitag, 20. November, von 9.30 bis 16 Uhr im Bürgerhaus Zähringen (Lameystraße 2). Begleitend gibt es eine vielfältige Ausstellung von der Musterwohnung bis zu Senioren-Netzwerken, Treppensteighilfe, sicheres Wohnen etc.

Der Eintritt ist frei. Eingeladen sind alle Interessierten, ob jung, alt oder dazwischen. Näheres beim Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt (Fehrenbachallee 12, 79106 Freiburg, Tel. 0761/201-3032, www.freiburg.de/senioren).

Quelle: Stadt Freiburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis