Energiewechsel

Freiburg: Sommerbaustellenprogramm des Garten- und Tiefbauamts (GuT)

Pressemeldung vom 30. Juli 2014, 16:57 Uhr

Baustellensommer heißt die Devise in diesem Jahr. Die Großbaustelle Bertoldsbrunnen in der Fußgängerzone, die Anfang August bereits die Halbzeit erreicht, ist natürlich im Fokus der Bürgerinnen und Bürger. “ Diese Baustelle ist perfekt vorbereitet und läuft daher erwartungsgemäß sehr gut“ so Frank Uekermann, Leiter des GuT. „Die Bauleute und die Geschäftstreibenden ziehen an einem Strang. Aus diesem Grunde sind die negativen Auswirkungen überschaubar“.

Voraussichtlich Anfang Oktober fährt die Stadtbahn auf neuen Gleisen über den Bertoldsbrunnen. Bis dahin müssen zwingend auch die Sanierungsarbeiten am Fundament des Schwabentors abgeschlossen sein.

Die Bauaktivitäten des Megaprojektes Rotteckring konzentrieren sich derzeit auf die Kronenstraße im Süden. Spätestens Anfang 2015 wächst die Baustelle dann rasant in Richtung Norden. Mit dem Abriss und Neubau der Kronenbrücke erreicht das Projekt dann einen weiteren Meilenstein. In direkter Nachbarschaft geht der Bau der Universitätsbibliothek in die Endphase. Auch die Straßensanierung der umliegenden Straßen und die Sanierung des Theaters werden zum Jahresende abgeschlossen sein.

Auch im Westen der Stadt geht der Bau der Stadtbahn Messe weiter. In der Breisacher Straße baut die VAG bereits die neue Straße und verlegt die Schienen. Die neue Bahnbrücke wird voraussichtlich Ende des Jahres fertig sein. In der Berliner Allee verlegt die Badenova die erforderlichen Versorgungsleitungen und an der Breisgau-Bahnbrücke erfolgt die notwendige Verbreiterung.

Auf dem Zubringer Mitte stadteinwärts saniert das GuT im Bereich der Schnewlinbrücke Anfang September die Fahrbahn. Auf der Schreiberstraße zwischen Kaiser-Joseph und Werthmannstraße verlegt die Badenova eine Stromleitung, wofür eine Fahrspur im August gesperrt werden muss.

Von Ende September bis Mitte November saniert das GuT die Besançonallee zwischen Munzinger Straße und Kreisverkehr Innere Elben. Während dieser Arbeiten steht nur eine Fahrspur zur Verfügung.

Folgende Baustellen beeinflussen den Verkehr in den Sommermonaten zusätzlich:

• Tulla-/Zähringer Straße (badenova) Neuverlegung einer Erdgashochdruckleitung Lage: Komplette Tullastraße und Zähringer Straße bis Hinterkirchstraße Geplante Bauzeit: Zweite Jahreshälfte Verkehrsführung: Behinderungen, Einspurigkeit
• Robert-Bunsen-Straße (badenova) Sanierung einer Erdgasleitung Lage:Zwischen Auer- und Hans-Bunte-Straße Geplante Bauzeit: bis September 2014 Verkehrsführung: Einspurigkeit
• Zähringer Straße (GuT) Neubau Linksabbieger in Lameystraße Lage: Kreuzung Tulla-/Zähringer Straße Geplantes Bauende: Anfang September 2014 Verkehrsführung: Sperrung einer Fahrspur
• Karlsruher Straße (ESE/badenova) Abwasserkanalsanierung Lage: Zwischen Hornus- und Tullastraße Geplantes Bauende: September 2014 Verkehrsführung: Vollsperrung, Umleitung
• Kartäuserstraße (GuT) Straßensanierung Lage: Zwischen Sandfang und Abzweigung St. Otilien Geplantes Bauende: Mitte August Verkehrsführung: Vollsperrung, Umleitung
• Kartäuserstraße (Reg. Präs.) Renaturierung Dreisam Lage: Zwischen Sandfangweg und Schwarzwaldstraße
Geplantes Bauende: September 2014 Verkehrsführung: Vollsperrung des nördlichen Dreisamuferfußweges
• Hansjakobstraße (badenova) Stromleitungsverlegung Lage: Zwischen Gerbert- und Schwarzwaldstraße
Geplantes Bauende: Ende 2014 Verkehrsführung: Behinderungen
• Schwimmbadstraße (badenova) Stromleitungssanierung Lage: Zwischen Loretto- und Basler Straße Geplantes Bauende: Ende August Verkehrsführung: abschnittsweise Vollsperrung, halbseitige Sperrung
• Prinz-Eugen-Straße (ESE/badenova) Abwasserkanalsanierung Lage: Zwischen Günterstal- und Türkenlouisstraße Geplante Bauzeit: September 2014 bis April 2015 Verkehrsführung: Vollsperrung
• Unterer Mühlenweg (GuT) Sanierung der Fuß- und Radwegebrücke Lage: Fuß- und Radwegebrücke über die Bahnlinie Geplantes Bauende: September 2014 Verkehrsführung: Vollsperrung der Brücke
• Opfinger Straße (GuT) Neubau der Unterführung (Radschnellweg) Lage: Opfinger Straße /Bahnbrücke Geplantes Bauende: Ende 2014 Verkehrsführung: Umleitung der Radfahrer
• Elsässer Straße (GuT) Straßensanierung Lage: Zwischen Markwaldstraße und Im Rehwinkel Geplante Bauzeit: Oktober 2014 bis März 2015 Verkehrsführung: Behinderungen, Einspurigkeit
Das GuT koordiniert, genehmigt und überwacht die Bauarbeiten; die einzelnen Arbeiten werden jeweils rechtzeitig angekündigt. Aktuelle Informationen sowie eine Übersichtsgrafik stehen unter www.freiburg.de/baustellen zur Verfügung.

Quelle: Stadt Freiburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis