Energiewechsel

Freiburg: Selbstbehauptung und Selbstverteidigung in Theorie und Praxis – Jetzt anmelden für neuen Kompaktkurs

Pressemeldung vom 3. November 2015, 15:02 Uhr

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung: Wer sich hierzu Grundwissen aneignen will, ist mit dem neuen Kurs des Vereins Sicheres Freiburg bestens bedient. Er findet am Dienstag, 24., Mittwoch, 25., und Donnerstag, 26. November, jeweils von 18.30 bis 20.30 Uhr auf dem Campus der Hochschule für Polizei in der Müllheimer Straße 10 statt.

Kursleiter Dirk Klose ist Polizeibeamter und aktiver Kampfsportler. In diesem Kurs vermittelt er Grundlagenwissen, bietet viele praktische Übungen, zeigt einfache, aber effektive Techniken zur Selbstverteidigung und lässt ausreichend Raum für Rückfragen.

Der Kurs richtet sich an Menschen mit keiner oder nur wenig Erfahrung in der Selbstverteidigung, im Kampfsport oder in einer Budo-Disziplin, die in punkto Selbstbehauptung und Selbstverteidigung ihre Handlungskompetenz erhöhen wollen. Die Teilnahme erfolgt in Sportbekleidung oder lockerer Alltagskleidung.

Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro. Eine Ermäßigung ist auf Anfrage möglich. Interessenten melden sich bis Mittwoch, 18. November, bei der Geschäftsstelle Sicheres Freiburg (Fehrenbachallee 12, Tel. 0761/201-4880, kriminalpraevention@stadt.freiburg.de).

Quelle: Stadt Freiburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis