Energiewechsel

Freiburg: Sanierung Schlossbergsteg: Steg und Treppe bis Mitte Dezember gesperrt

Pressemeldung vom 3. August 2010, 13:28 Uhr

Ab Montag, 9. August, saniert das Garten- und Tiefbauamt
den Schlossbergsteg samt der Treppe in der Konviktstraße.
Bis Anfang Dezember werden die Arbeiten dauern. In dieser
Zeit werden der Steg und die Treppe gesperrt sein, Fußgän-
ger können den Hermannsteg bzw. den Schwabentorsteg
nutzen. Die Anwohner der Häuser oberhalb der Schlossberg-
garage werden während der Bauzeit weiterhin Zugang zu ih-
ren Wohnungen haben. Die Schloßberggarage steht während
der Arbeiten in voller Kapazität zur Verfügung, lediglich die
obere Ausfahrt nach Norden (Richtung Stadtgarten) ist ge-
sperrt. Die untere, ebenerdige Ausfahrt nach Süden (Richtung
Schwabentor), steht ungehindert zur Verfügung.

Die Betoninstandsetzung wird gemeinsam vom Garten- und
Tiefbauamt, zuständig für den Steg, und der Freiburg Stadt-
bau GmbH, verantwortlich für die Treppe, beauftragt. Im Zuge
der Instandsetzung wird auch die Beleuchtung erneuert. Die
Gesamtkosten der Instandsetzung beträgt zirka 450.000 Euro.

Quelle: Stadt Freiburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis