Energiewechsel

Freiburg: Notrufmeldung: Wohnwagenbrand Waldkindergarten Freiburg e.V.

Pressemeldung vom 2. Mai 2016, 14:16 Uhr

Datum: 01.05.2016 Uhrzeit: 02:45 Uhr Ort/Straße: Högestraße, Freiburg-Hochdorf

Mehrere Notrufe von Anwohner der Högestraße im Freiburger Stadtteil Hochdorf erreichten am frühen Sonntagmorgen die Integrierte Leitstelle, in einem Carport in einem Innenhof würden mehrere Fahrzeuge brennen. Umgehend alarmierte der Disponent den Löschzug der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Hochdorf. Die Hochdorfer Kameraden trafen als erste ein und begannen mit einem Atemschutztrupp und einem C-Löschrohr mit der Brandbekämpfung. Zwei PKW und das Carport wurden vom Feuer zerstört. Das Ausbreiten des Brandes konnte von der Fuerwehr verhindert werden. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr kontrollierten die angrenzenden Wohnhäuser auf mögliche Verrauchungen, konnten jedoch rasch Entwarnung geben. Die Feuerwehr Freiburg war mit 6 Fahrzeugen und 32 Feuerwehrangehörigen im Einsatz. Die Polizei Freiburg hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

Quelle: Amt für Brand- und Katastrophenschutz

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis