Energiewechsel

Freiburg: Infoveranstaltung zum 24-Stunden-Lauf für Kinderrechte am Mittwoch, 29. April, im Green City Hotel Vauban

Pressemeldung vom 14. April 2015, 15:47 Uhr

Bewerbung um Spendengelder läuft

Sport, Spaß und soziales Engagement: Der 24-Stunden-Lauf für Kinderrechte geht Anfang Juli in die elfte Runde. Für alle, die sich informieren, mitmachen oder spenden möchten, findet am Mittwoch, 29. April, von 18 bis 20 Uhr eine Infoveranstaltung im Green City Hotel Vauban, Paula- Modersohn-Platz 5 (Tagungsraum EG), statt.

Außerdem gibt es beim Frühlingsfest auf dem Mundenhof am Samstag, 25. April, von 10 bis 16 Uhr einen Infostand zur Laufveranstaltung. Weitere Infos und Bewerbungsunterlagen für Menschen, die helfen, laufen, spenden oder Gelder beantragen möchten, bietet die Internetseite www.24h-lauffreiburg.de.

Der 24-Stunden-Lauf für Kinderrechte findet am 4. und 5. Juli, von 16 Uhr bis 16 Uhr im Freiburger Seeparkstadion statt. Der Lauf macht auf die Bedeutung von Kinderrechten und Kinderschutz aufmerksam. Verschiedene Sponsoren spenden für die zurückgelegten Strecken der Laufteams Geld, das lokalen Kinder- und Jugendprojekten zu Gute kommt. Veranstalter des Laufs sind in diesem Jahr die Vereinigung Freiburger Sozialarbeit (VFS), die Freiburger Wirtschaft Touristik und Messe (FWTM), das Spielmobil Freiburg, der Eisenbahner-Sportverein (ESV) und das städtische Amt für Kinder, Jugend und Familie (AKi). Kooperationspartner ist das Deutsche Kinderhilfswerk.

Für den Erhalt von Spenden können sich gemeinnützige Institutionen aus Freiburg bewerben. Voraussetzung ist der Einsatz für Kinderrechte oder die Teilnahme als Läufer oder Helfer am 24-Stunden-Lauf. Die Projekte der Antragssteller müssen langfristig angesetzt sein und eine Beteiligung von Kindern und Jugendlichen aufweisen. Spendenanträge können bis Freitag, 8. Mai, unter folgender Adresse eingereicht werden: Spielmobil Freiburg e.V. Georg Heizmann Mundenhofstr. 55 79111 Freiburg oder per Mail an heizmann@spielmobil-freiburg.de

Über die Projektanträge entscheidet bis zum 8. Juni eine unabhängige Jury, die zur Hälfte aus Kindern und Erwachsenen besteht. Bei Fragen hilft die VFS, Tel. 0761 / 29 28 798 (8.30 bis 12.30 Uhr), Mail 24h-lauf@vfs-ev.de. Für Rückfragen von Antragsstellern: Tel. 0761 / 34996 (9 bis 13 Uhr).

Quelle: Stadt Freiburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis