Energiewechsel

Freiburg: Garten-und Tiefbauamt (GuT) saniert Fahrbahnbeläge auf Gemarkung

Pressemeldung vom 24. August 2010, 13:40 Uhr

Das Garten- und Tiefbauamt (GuT) saniert von 30. August bis 10. September folgende Fahrbahnbeläge: Kartäuserstraße von Sandfangbrücke bis Jugendherberge Schwarzwaldstraße in Ebnet von Dreisambrücke bis Einmündung Steinhalde, Großtalstraße in Kappel von Bahnhofstraße bis Im Schulerdobel bzw. Zweilinden, Kleintalstraße in Kappel von Maier- bis
Sohlhof, L124 Schauinslandstraße von Abzweigung Bohrer bis Passhöhe, K 9854 Gießhübelsträßle von Abzweigung L124 bis Kreisgrenze.
Die Kartäuserstraße kann während den Bauarbeiten nur stadtauswärts, bis Höhe Jugendherberge, befahren werden.
Die Zufahrt zur Jugendherberge ist ausschließlich aus östlicher Richtung, stadteinwärts, möglich. Die Kleintalstraße in Kappel wird über die Dauer der Bauzeit für den Verkehr voll gesperrt. Die Sanierung der Großtalstraße in Kappel und der L124 Schauinslandstraße erfolgt streckenweise unter Einsatz einer Lichtzeichenanlage. Alle weiteren Straßenzüge werden halbseitig, unter Einsatz einer fahrbaren Absperrtafel und Sicherungsposten instandgesetzt.
Die Sanierungsarbeiten können nur bei trockener Witterung durchgeführt werden. Bei Niederschlag verschiebt sich der Ausführungszeitraum um die Schlechtwettertage. Das Garten- und Tiefbauamt bittet alle Betroffenen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die zu erwartenden Verkehrsbehinderungen.
Weitere Informationen über aktuelle Baustellen unter www.freiburg.de/baustellen.

Quelle: Stadt Freiburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis