Energiewechsel

Freiburg: „Freiburg-Rad“ steht für zwei Wochen in der

Pressemeldung vom 28. Juli 2014, 09:43 Uhr

Bis zum 4. August läuft Gewinnspiel – ein Exemplar des
rollenden Botschafters für Fahrspaß, Komfort und
Sicherheit zu gewinnen

Zwei Wochen lang, von Montag, 28. Juli bis 10. August steht
das neue, grüne „Freiburg-Rad“ in der Touristeninformation im
Rathaus. Zu dem robusten, langlebigen, spritzigen und
wartungsarmen Rad gibt es viele Informationen zum Rad
selbst und zu den unterschiedlichen Möglichkeiten des
Radfahrens in und um Freiburg.

Denn in kaum einer anderen deutschen Stadt wird so viel und
so gern geradelt wie in Freiburg. Seit Jahrzehnten fördert die
Stadt den Radverkehr und hat vor allem in den letzten Jahren
in die Infrastruktur mit mehr als 400 Kilometern
Radverkehrsnetz investiert; fast 30 Prozent der Verkehrswege
legen die Freiburgerinnen und Freiburger inzwischen mit
ihrem Rad zurück. Für diesen kontinuierlichen Ausbau der
Radwege steht das „Freiburg-Rad“ als rollender Botschafter.

Ein Gewinnspiel mit der Verlosung eines „Freiburg-Rads“ läuft
bereits. Mitmachen kann jeder noch bis einschließlich 4.
August. Gemeinsam mit dem Garten- und Tiefbauamt (GuT)
verlost das Amtsblatt eines der grünen Räder im Wert von fast
1600 Euro.

Teilnehmen können alle, die in Freiburg leben und über 16
Jahre alt sind. Außerdem ist es erforderlich, einen Fragebogen
vollständig auszufüllen. Das geht am einfachsten online. Auf
www.freiburg.de führt ein Link zum Gewinnspiel. Wer lieber
zum Stift greift, kann aber auch den Fragebogen in der
2
aktuellen Ausgabe des Amtsblatts ausfüllen und per Post an
die Amtsblatt-Redaktion schicken.

Die Touristeninformation ist von montags bis freitags von 8 bis
20 Uhr, samstags von 9.30 bis 17 Uhr und am Sonntag von
10.30 bis 15 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen zum „Freiburg-Rad“ und zum
Radverkehr gibt es unter www.freiburg.de/radverkehr.

Quelle: Stadt Freiburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis