Energiewechsel

Freiburg: Fit für Europa – Vortrag über Auslandspraktika am Mittwoch, 13. November, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek

Pressemeldung vom 7. November 2013, 13:31 Uhr

Unter dem Titel „Fit für den Beruf – Fit für Europa“ lädt der Info-Point Europa Freiburg am Mittwoch, 13. November, um 20 Uhr zu einem Vortrag über Auslandspraktika in der Stadtbibliothek am Münsterplatz ein. Dabei stellen Susanne Dieing und Sabine D’Urso vom gemeinnützigen Bildungsträger BBQ Berufliche Bildung in Freiburg die Projekte „Euregio-Zertifikat“ und „Go.for.europe“ vor.

Das Euregio-Zertifikat bietet Auszubildenden und Berufsschülern die Chance, durch ein vierwöchiges Praktikum berufliche Erfahrung im benachbarten Ausland in der Oberrheinregion zu sammeln. Das Projekt wird aus Mitteln der EU über das Netzwerk EURES-T Oberrhein von den Arbeitgeberverbänden am Oberrhein gefördert.

Go.for.europe setzt sich seit 2008 als Servicestelle für Auszubildende und Unternehmen für die Internationalisierung der Berufsausbildung in Baden-Württemberg ein. Bisher wurden über 900 Auslandspraktika von Auszubildenden in Europa gefördert. Dieses Gemeinschaftsprojekt der baden-württembergischen Wirtschaft wird unterstützt durch das Landesministerium für Finanzen und Wirtschaft aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Quelle: Stadt Freiburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis