Energiewechsel

Freiburg: Defekte Straßenbeleuchtung? Bitte melden!

Pressemeldung vom 21. Oktober 2013, 14:07 Uhr

Eine defekte Straßenlampe in Ihrer Straße oder in Ihrem Wohnquartier? Immer wieder kommt es vor, dass einzelne Leuchten ausfallen, sei es durch einen technischen Defekt oder durch Vandalismus. Deshalb bittet das Garten- und Tiefbauamt (GuT) um Ihre Mithilfe.

Die Badenova kontrolliert zwar regelmäßig die Straßenbeleuchtung, aber nur die Lampen in den Hauptverkehrsstraßen. In Freiburg werden die Leuchtmittel rund alle vier Jahre komplett ausgetauscht, dennoch gehen immer mal wieder Lampen kaputt.

Da die Reparatur einzelner Leuchten sehr aufwändig und auch teuer ist, versucht die Stadtverwaltung die Reparaturen zu bündeln. Dadurch kann die Badenova, die die öffentliche Straßenbeleuchtung im Auftrag des GuT wartet, Reparaturarbeiten gebietsweise vornehmen und es können gegenüber einzelnen Fahrten erhebliche Kosten eingespart werden.

Bei Störungen an der öffentlichen Straßenbeleuchtung wenden Sie sich bitte an die Störungsleitstelle der Badenova unter der kostenlosen Telefonnummer: 08002-767767 und auch per Mail an info@badenova.de.
Das GuT bedankt sich im Voraus für Ihre Unterstützung.

Quelle: Stadt Freiburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis