Energiewechsel

Freiberg am Neckar: Ludwigsburger Schlossfestspiele zu Gast in Freiberg

Pressemeldung vom 24. Februar 2011, 08:57 Uhr

Kammerorchester der Ludwigsburger Schloss-Solisten
– Konzert der Ludwigsburger Schlossfestspiele zum Jubiläum

„10 Jahre PRISMA“ –

Freiberg a.N.: Das Veranstaltungshaus PRISMA feiert im April sein 10-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums gastieren die Ludwigsburger Schossfestspiele am Samstag, 16. April 2011 um 20 Uhr mit einem Konzert des Kammerorchesters der Ludwigsburger Schloss-Solisten in Freiberg.

Zum 10-jährigen Jubiläum des „PRISMA“ gastiert das Kammerorchester der Ludwigsburger Schloss-Solisten in Freiberg und konzertiert am Samstag, 16. April 2011 um 20 Uhr im PRISMA.

Das Konzertprogramm unternimmt einen facettenreichen Streifzug durch die Romantik. Mit der berühmten Musik von Felix Mendelssohn-Bartholdy zum „Sommernachtstraum“ von William Shakespeare erklingt ein Paradebeispiel von Märchen-Vertonungen im 19. Jahrhundert. Die 1. Kammersymphonie von Arnold Schönberg symbolisiert den Aufbruch aus der Romantik in die Moderne des 20. Jahrhunderts. Und zum feierlichen Abschluss dieses Festkonzertes formuliert die 2. Serenade von Johannes Brahms mit dem für ihn typischen romantischen Klang-Pathos symphonische Dimensionen.

Die Stadt Freiberg freut sich auf dieses Konzerthighlight, welches schon einen kleinen Vorgeschmack und eine Einstimmung auf die Festspielsaison in Ludwigsburg geben wird.

Eintrittskarten sind ab Montag, 28. Februar 2011 zum Preis von 24 Euro
und 16 Euro erhältlich. Vorverkauf in Ludwigsburg im Ticketbüro der Ludwigsburger Schlossfestspiele im Palais Grävenitz (Tel. 07141 / 93 96 36), bei City-Music, Tourist Information und cha-cha-store sowie online unter: www.reservix.de.

Info- und Kartentelefon PRISMA: 07141/ 278 333 (Mo – Fr 9-12 Uhr)

Quelle: Stadt Freiberg am Neckar

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis