Energiewechsel

Freiberg am Neckar: Die Maulbronner Künstlerinnen Margitta Lintner & Sigrid Kahle stellen im Freiberger Rathaus aus

Pressemeldung vom 22. November 2010, 15:05 Uhr

Freiberg: Margitta Lintner und Sigrid Kahle wurden von der Stadt Freiberg eingeladen, ihre Werke im Rathaus vom 28. November bis 09. Januar 2011 auszustellen. Die Ausstellung unter dem Titel „FARBDIALOGE“ wird am Sonntag, 28. November 2010 um

11 Uhr im Rathaus eröffnet.

Die in Maulbronn lebenden Künstlerinnen bilden seit 1998 eine Künstlergemeinschaft, in der sie ihren individuellen Ausdruck im regelmäßigen Gedankenaustausch weiterentwickeln.
Bereits einige Ausstellungen haben die beiden Künstlerinnen zusammen erlebt und so können sich die Kunstinteressierten auf eine abwechslungsreiche, farbintensive und sehr interessante Ausstellung freuen.

Sigrid Kahle experimentiert seit vielen Jahren mit verschiedenen Maltechniken und hat als Bildthematik Strukturen, Flächen und Linien, Collagen mit integrierten Naturmaterialien, sowie abstrahierte Landschaften. Als Technik wendet sie die Collage in Verbindung mit Acryl, Seidenpapier und Sand an.

Frau Margittag Lintner hat ein Studium der Kunsterziehung abgeschlossen und war schon immer sehr kunstinteressiert. Auch sie liebt die Technik der Collage in Verbindung mit Acryl und Aquarell. Seit einigen Jahren arbeitet sie mit natürlichen Farbpigmenten aus der Provence um die Bildthematik der Abstraktion naturbezogender Themen, aufgebrochende Flächen in Transparenz, sowie die reduzierte Farbwahl umzusetzen.

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Rathauses von Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr, montags von 16 bis 18 Uhr, donnerstags von 14 bis 15.30, am Vernissagesonntag ab 11 Uhr bis ca. 13 Uhr und an den folgenden Sonntagen von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Die Künstlerinnen sind an den Ausstellungssonntagen persönlich anwesend.

Quelle: Stadt Freiberg am Neckar

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis