Energiewechsel

Denkingen: Bürgermeister im Landkreis Tuttlingen brauen eigenes Bier

Pressemeldung vom 19. November 2010, 10:49 Uhr

Als der Geschäftsführer des Gemeindetags Baden-Württemberg, Prof. Dr. Christian O. Steger 2008 in den Ruhestand verabschiedet wurde, bekam er von den Bürgermeistern des Landkreises Tuttlingen einen Gutschein für ein Bierseminar bei der Hirsch-Brauerei in Wurmlingen geschenkt.

Dieser Gutschein wurde nun am 18.11.2010 eingelöst. Zusammen mit den Bürgermeistern aus dem Landkreis, dem Kreisverbandsvorsitzenden Rudolf Wuhrer und dem ehemaligen Kreisverbandsvorsitzenden Helmut Mahler braute das Ehepaar Steger nunmehr ein eigenes Bier. Mit dem Namen „Amtsbräu“ versehen kann das Ergebnis in ca. 4 Wochen dann gekostet werden. Soviel sei verraten; es handelt sich um ein schwarzdunkles und auch etwas rauchiges, hochprozentiges Bier.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars erlebten zusammen ein paar heitere Stunden und sind jetzt alle ausgewiesene Braumeister.

Quelle: Gemeinde Denkingen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis