Energiewechsel

Denkendorf: 100.000ste Besucherin im Freibad begrüßt

Pressemeldung vom 26. August 2010, 08:45 Uhr

Wenn auch das Wetter in den letzten Wochen nicht immer optimale Badebedingungen bot, so konnte nach dem sonnigen Wochenende am vergangenen Montag doch der 100.000 Badegast dieser Saison im Denkendorfer Freibad gezählt werden. Die idyllisch an der Körsch gelegene Anlage gehört damit wieder einmal zu den beliebtesten der Region. Bürgermeister Peter Jahn und Schwimmmeister Andreas Schirling empfingen die nichts ahnende Jubiläums-Besucherin Doris Müller am Eingang.

Die in Denkendorf wohnhafte Besucherin freute sich sehr über die Überraschung, zählt sie doch schon seit langer Zeit zu den Stammgästen: „Seit über 40 Jahren komme ich regelmäßig zum Schwimmen in Denkendorfer Freibad“, meinte die begeisterte Schwimmerin, die mit den regelmäßigen Besuchen etwas für Vitalität, Gesundheit und Wohlbefinden tun möchte. Die Stammkundin hat in diesem Jahr sogar ihrem Enkel eine Saisonkarte gekauft: „Auch er soll regelmäßig hierher kommen“ meint Doris Müller. Das vielfältige Angebot des Denkendorfer Freibades macht’s möglich: Spiel- und Spaßattraktionen für Kinder und Jugendliche gibt es ebenso wie Angebote für ambitionierte Sport- oder und gesundheitsbewusste Wellnesschwimmer.

Mit einem Gutschein für eine Saisonkarte im nächsten Jahr, zusammen mit einem Blumenstrauß von Bürgermeister Jahn überreicht, wird die Geehrte sicherlich weiterhin zu den regelmäßigen Besuchern gehören. Sybille Wiertellok vom Freibadkiosk gratulierte mit einer Flasche Sekt.

Quelle: Gemeinde Denkendorf

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis