Energiewechsel

Biberach: Dienstjubiläen

Pressemeldung vom 24. Oktober 2014, 10:38 Uhr

Auch in diesem Jahr lud Landrat Dr. Heiko Schmid langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein, um gemeinsam das 40-jährige und 25-jährige Dienstjubiläum zu feiern. 42 Jubilare bringen es zusammen auf 1.245 Dienstjahre, davon 13 mit 40 Jahren und 29 mit 25 Jahren im öffentlichen Dienst. Auf dem Programm stand zunächst ein gemeinsames Abendessen, bei dem sich das Kreisoberhaupt bei den Jubilaren für ihre Arbeit im Landratsamt bedankte: „Ihnen gebührt mein größter Respekt. Sie alle leisteten in den letzten 25 beziehungsweise 40 Jahren wertvolle Arbeit im öffentlichen Dienst und haben einen unwahrscheinlichen Erfahrungsschatz. Diesen und Ihr geballtes Wissen schätze ich sehr. Wir setzen auch in Zukunft auf Sie.“ Anschließend besuchten die Jubilare das Klavierkonzert der zwei preisgekrönten Pianistinnen von Queenz of Piano, das im Rahmen des Kabarettherbstes in der Stadthalle Biberach stattfand.

Das 40-jährige Dienstjubiläum feierten:

Ulrika Bammert, Kreisjugendamt, Hermann Bopp, Vermessungsamt, Anton Ebe, Kreiskämmerei, Bruno Huber, Amt für Bauen und Naturschutz, Christa Kehrle, Haupt- und Personalamt (Altersteilzeit), Helga Kraft, Kreisforstamt, Reinhold Lehnemann, Kreisforstamt, Bernhard Lutz, Amt für Information und Kommunikation, Hermann Merk, Vermessungsamt, Karl-Josef Reiser, Straßenamt, Dietmar Renz, Amt für Information und Kommunikation, Bernhard Rink, Straßenamt und Albert Romer, Forstbetrieb.

25 Jahre im öffentlichen Dienst sind:

Holger Adler, Kreiskämmerei, Lutz Berger, Kreisveterinäramt, Iris Blässle, Kreisjugendamt, Christa Bühler, Amt für Liegenschaften und Gebäude, Sonja Dreher, Kreisjugendamt, Karl Eble, Landwirtschaftsamt, Doris Gnann, Jobcenter, Franziska Götz, Kreisjugendamt, Rosmarie Kalender, Kreisgymnasium Riedlingen, Anton Kesenheimer, Straßenmeistereien, Heiderose Klare, Schwarzbach-Schule-Biberach, Brigitte Kuhn, KFZ-Zulassungsstelle, Ansgar Liebhart, Straßenmeistereien, Heike Maier, KFZ-Zulassungsstelle, Petra Milanovich, Kreisgesundheitsamt, Anton Moll, Straßenmeistereien, Paul Müller, Straßenmeistereien, Markus Neff, Amt für Bauen und Naturschutz, Rita Nobis, KFZ-Zulassungsstelle, Heidrun Rechsteiner, Amt für Liegenschaften und Gebäude, Rosa-Maria Rehm, Forstbetrieb, Christine Reinberger, Kreisjugendamt, Sandra Schätzle, Schuldnerberatungsstelle, Alexander Schmid, Kreisforstamt, Christa Schmid, Kreisjugendamt, Getrud Schultheiß-Kränkel, Amt für Umwelt- und Arbeitsschutz, Bernd Schwarzendorfer, Zentralstelle für Gremien, Öffentlichkeitsarbeit und Wirtschaftsförderung, Elke van der Meer, Landwirtschaftsamt und Thaddäus Wohnhaas, Straßenmeistereien.

Quelle: Landratsamt Biberach

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis