Energiewechsel

Biberach: Biberacher Ernährungsakademie

Pressemeldung vom 5. September 2016, 13:59 Uhr

Schwäbische Küche mit Variationen von A, wie Apfelkrapfen bis Z, wie Zigarrennudeln

Die Biberacher Ernährungsakademie im Landwirtschaftsamt bietet Hobbyköcheninnen und -köchen einen Kochkurs zur Erstellung von schwäbischen Leibspeisen an. Liselotte Rieger gibt am Dienstag, 20. September 2016, von 8.30 bis zirka 12 Uhr in der Schulküche des Landwirtschaftsamtes, Bergerhauser Str. 36 in Biberach dazu Tipps.

Aus einfachen Grundteigen lassen sich deftige oder süß schmeckende, regionale schwäbische Speisen zaubern, wie schwäbische Brotsuppe, Suppeneinlagen, Flädlesstrudel, saure Bohnen, Knöpfle, Zigarrennudeln, süße und salzige Dampfnudeln, Häberles-Mus, Apfelkrapfen und Pikantes. Zum Abschluss des Vormittages können die leckeren süßen und salzigen Variationen probiert und mitgenommen sowie eigene Erfahrungen ausgetauscht werden.

Die Teilnahmegebühr (inklusive Lebensmittel) beträgt zehn Euro. Mitzubringen sind Getränke, Schürze, Geschirrtuch und verschiedene Behälter für Kostproben. Um verbindliche Anmeldung wird bis Mittwoch, 14. September, unter der Telefonnummer 07351 52-6702, oder per E-Mail an post@b-ea.info gebeten.

Quelle: Landratsamt Biberach

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis