Energiewechsel

Biberach: Abfallwirtschaftsbetrieb – Problemstoffsammlungen am 13. und 14. Februar

Pressemeldung vom 11. Februar 2015, 16:24 Uhr

Vom 13. Februar bis 14. März 2015 werden vom Landkreis Biberach wieder Problemstoffsammlungen durchgeführt. Die Termine werden in der Tagespresse und in den örtlichen Informationsblättern bekannt gegeben.

Angenommen werden beispielsweise Arzneimittel, Chemikalien, Energiesparlampen, Farben, Lacke, Spraydosen, Leuchtstoffröhren, Lösungsmittel, Pflanzenschutzmittel und andere schadstoffhaltige Stoffe, die nicht in den Mülleimer oder ins Abwasser gehören. Nicht angenommen werden Altöl, Altreifen und Starterbatterien sowie Problemstoffe aus Betrieben.

Die ersten Problemstoffsammlungen finden am Freitag, 13. Februar, und Samstag, 14. Februar 2015, in folgenden Gemeinden statt:

Freitag, 13. Februar 2015:
Kanzach, bei der Mehrzweckhalle, 8 bis 8.30 Uhr
Betzenweiler, beim Sportplatz, 9.15 bis 9.45 Uhr
Alleshausen, Parkplatz bei der Federseehalle, 10.15 bis 10.45 Uhr
Oggelshausen, Parkplatz beim Sportplatz, 11.15 bis 11.45 Uhr
Uttenweiler, Parkplatz bei der Schule, 13 bis 14 Uhr
Bad Buchau, Parkplatz bei der Hauptschule, 14.45 bis 15.45 Uhr

Samstag, 14. Februar 2015:
Biberach, Recyclingzentrum Ulmer Straße, 8 bis 12 Uhr
Ummendorf, beim Bauhof, 13.15 bis 14.15 Uhr
Ingoldingen, beim Bauhof, 15 bis 15.30 Uhr

Bei Fragen zur Problemstoffsammlung erteilt das Landratsamt gerne Auskunft unter den Telefonnummern 07351 52-6370 (Kreischemiker Friedrich Pfeiffer) und 52-6133 (Erich Krug).

Quelle: Landratsamt Biberach

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis