Energiewechsel

Backnang: WER LIEST GEWINNT!

Pressemeldung vom 4. Juli 2014, 12:10 Uhr

„Heiß auf Lesen“ und „Heiß auf Lesen JUNIOR“ – Die Sommerleseaktion der Stadtbücherei Backnang
Nach dem Spiel ist „Heiß auf Lesen“. Sommerferienzeit ist Lesezeit – und das schon im fünften Jahr. Vom 14. Juli bis 2. Oktober bieten 79 Bibliotheken im Regierungsbezirk Stuttgart den Leseclub „Heiß auf Lesen“ für Kinder ab Klasse fünf oder Heiß auf Lesen“ junior für Kinder im Grundschulalter an – ein neuer Rekord für die Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen beim Regierungspräsidium Stuttgart, die „Heiß auf Lesen“ koordiniert.

Am 15. Juli beginnt die Aktion auch in der Stadtbücherei Backnang. Ab diesem Zeitpunkt sind Anmeldungen bis zum Ende der Aktion möglich. Kinder und Jugendliche, die noch keinen Büchereiausweis haben, bringen am besten ein Elternteil mit. Jeder Teilnehmer erhält einen Clubausweis, der selbstverständlich kostenlos ist. Gegen Vorlage des Clubausweises können die neuesten Abenteuer, romantische Liebesgeschichten oder auch Erzählungen entliehen werden, die ganz nah am wahren Leben dran sind. Je mehr desto besser, denn mit jedem gelesenen Buch erhöht sich die Chance, am Ende einen der vielen kleinen und größeren Preise zu gewinnen wie zum Beispiel eine Familientageskarte für die Experimenta in Heilbronn oder eine Familientageskarte für das Naturkundemuseum Stuttgart. Die Backnanger Buchhandlungen Kreutzmann, Osiander, Leibold und C-Treff haben weitere Gutscheine und Sachpreise gespendet, ebenso wie die Murrbäder Backnang Wonnemar, die Eisdiele Dolomiti, das Universum-Kino Backnang und der Traumpalast Backnang. Auch das Tauchsportcenter Backnang und die Volksbank Backnang beteiligen sich dieses Jahr. Jeder, der mindestens ein Buch gelesen und bei der Rückgabe ein paar Fragen dazu beantwortet hat, bekommt einen Mitmachpreis. Ab drei Büchern wird man sogar mit einer Urkunde belohnt. Im Oktober findet dann die Hauptverlosung statt: unter allen Clubmitgliedern des Regierungsbezirks werden zwei Familienwochenenden im Europa-Park Rust und drei Familienwochenenden in einer baden-württembergischen Jugendherberge verlost.

Zum Abschluss der Ferien organisiert die Stadtbücherei Backnang für alle Clubmitglieder eine große Abschlussparty am Sonntag, 21. September. Eingeladen dazu ist der Fantasy-Autor Michael Peinkofer aus Kempten, der den Leseratten seine spannenden Geschichten, zum Beispiel von den „Piratten“ oder dem „Team X-Treme“ vorlesen wird. Im Anschluss findet dann die Preisverleihung und Verteilung der Urkunden statt und alle Clubmitglieder können sich auf Saftcocktails und Leckereien freuen.

Bei Fragen stehen die Ansprechpartner der Stadtbücherei Backnang Alica Gintner, Irmingard Grimmer und Marina Schneider unter der Telefonnummer 07191 64995 oder per E-Mail an stadtbuecherei@backnang.de gerne zur Verfügung.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis