Energiewechsel

Backnang: Weihnachtsmarkt in Strümpfelbach

Pressemeldung vom 25. November 2015, 16:01 Uhr

„Leider, zieht weiter ihr Leut!“ So sangen am Samstag, 21. November, die Kindergartenkinder des Paul-Reusch-Kindergartens in Strümpfelbach, als der Wirt im Krippenspiel für Maria und Joseph keinen Platz mehr finden konnte. Auf dem 12. Strümpfelbacher Weihnachtsmarkt sangen und spielten die Kindergartenkinder in bewährter Tradition die Weihnachtsgeschichte. In diesem Jahr hatten sie sogar eine richtige Bühne, ausgeliehen vom Alten- und Pflegeheim Staigacker, wo sie die mit viel Ehrgeiz und Engagement einstudierten Lieder und Texte präsentieren konnten. Am Ende der Vorführung hieß es dann nicht mehr „Leider, zieht weiter!“ sondern „Alle Jahre wieder, kommt das Christuskind“, so dass Kindergartenkinder und Marktbesucher zum gemeinsamen Abschluss die Weihnachtszeit einläuteten.
Neben der Kindergartenvorführung wurden für die Marktbesucher, die sich vom Wetter nicht abschrecken ließen, die schönsten Gestecke, Kränze und Bastelarbeiten angeboten. Die Eltern der Kindergartenkinder und die Landfrauen aus Backnang haben auch dieses Jahr wieder prächtige, selbstgestaltete, weihnachtliche Accessoires zum Verkauf angeboten. Wer davon noch nicht genug hat oder leider nicht kommen konnte, ist herzlich eingeladen die Landfrauen am kommenden Samstag, 28. November, auf dem Backnanger Weihnachtsmarkt zu besuchen oder in den nächsten Wochen vormittags in den Paul-Reusch-Kindergarten zu kommen, um sich mit schönen weihnachtlichen Mitbringsel oder kleinen Weihnachtsgeschenken einzudecken.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis