Energiewechsel

Backnang: Vorstandsmitglieder für außerordentliches Engagement ausgezeichnet

Pressemeldung vom 4. Juli 2014, 11:48 Uhr

Mit Helmut Niedan und Karl-Heinz Jeske scheiden die letzten Gründungsmitglieder des Fördervereins Kindergarten Stubener Weg e.V. aus dem Vorstand aus. Helmut Niedan war von 2009 bis 2013 Erster Vorsitzender des Vereins. Karl-Heinz Jeske hatte von 2009 bis 2014 das Amt des Kassierers inne. Beide Vorstandsmitglieder zeichnete gute Ideen, Verlässlichkeit, Perfektion und Organisationsgeschick in ihrer Arbeitsweise aus. In ihrer aktiven Zeit wurden unterschiedliche Projekte der Kindertagesstätte wie „Das Hausbauprojekt“, „Mit dem Imker und der Biene Mina durch das Jahr“ oder wie in diesem Jahr das Kooperationsprojekt „Hänsel und Gretel“ mit der Jugendmusikschule unterstützt. Hinzu kamen Investitionen in verschiedene Einrichtungsgegenstände wie beispielsweise Musikinstrumente für die Durchführung des Landesförderprogramms Singen-Bewegen-Sprechen. Zu dieser finanziellen Unterstützung kam vor vier Jahren die Organisation und Abrechnung des Mittagessenangebotes für die Kita Kinder in der Einrichtung hinzu.
Am vergangenen Samstag, wurden Helmut Niedan und Karl-Heinz Jeske im Rahmen des Sommerfestes für ihr außerordentliches Engagement für die Kinder und Familien im Stubener Weg mit einem inoffiziellen aber von Herzen kommenden „Bunten Kindertagesstätte Verdienstkreuz“ ausgezeichnet.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis