Energiewechsel

Backnang: Tag der Heimat

Pressemeldung vom 13. August 2013, 12:59 Uhr

Die Große Kreisstadt Backnang und die Landsmannschaften der Heimatvertriebenen laden am Sonntag, 8. September, zur Feierstunde anlässlich des Tags der Heimat ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht in diesem Jahr der Deutsche Böhmerwaldbund. Der Tag der Heimat wird um 11 Uhr beim Ehren- und Mahnmal der Max-Eyth-Realschule auf der Maubacher Höhe eröffnet. Aus diesem Anlass sprechen Oberbürgermeister Doktor Frank Nopper, Robert Antretter, Ehrenmitglied des Europarates MdB und Dieter Klenk als Vorsitzender der Ortsgruppe Backnang des Deutschen Böhmerwaldbundes, der ausrichtenden Landsmannschaft. Umrahmt wird die Veranstaltung vom Musikverein Sachsenweiler und dem Sing- und Tanzkreis der Böhmerwäldler Backnang und Esslingen. Bei der anschließenden Kranzniederlegung am Ehren- und Mahnmal wird Dekan Wilfried Braun die Gedenkworte sprechen.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis