Energiewechsel

Backnang: Stäffele und Villen

Pressemeldung vom 16. September 2016, 11:24 Uhr

Eine Stäffeletour „Treppauf und treppab in Backnang“ wird am Freitag, 23. September, angeboten. Nur wenige Staffeln in Backnang tragen einen Namen, so zum Beispiel die „Christian-Schmückle-Staffel“ und die „Felicitas-Zeller-Staffel“. Gemeinsam mit der Stadtführerin Herdana Stöhr geht es vom Stiftshof „treppab“ zur Murr, um dann „treppauf“ zu einer hübsch gelegene Höhenstraße zu gelangen. Hier im Grünen und in schönster Aussichtslage, umgeben von Parks oder sogar von Landwirtschaft, ließen sich bekannte Backnanger Familien ihre privaten Wohnsitze errichten. Während der Wanderung begeben sich die Teilnehmer auf Spurensuche nach den Erbauern des Elisenhofs, des Hofguts Hagenbach, der Villa Schweizer oder der Villa Kaess. Selbstverständlich gibt es unterwegs viele weitere Erläuterungen zur Stadtgeschichte, zur Stadtentwicklung und zur Industriegeschichte. Die Führung beginnt um 16 Uhr im Stiftshof und dauert circa zwei Stunden. Der Preis pro Person beträgt fünf Euro. Anmelden können sich Interessierte beim Kultur- und Sportamt unter der Telefonnummer 07191 894-361 oder per E-Mail an kulturamt@backnang.de.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis