Energiewechsel

Backnang: Spieletag in der Stadtbücherei Backnang

Pressemeldung vom 12. November 2010, 16:03 Uhr

Am Freitag, 3. Dezember darf in der Stadtbücherei Backnang vom Nachmittag bis in den späten Abend wieder gespielt werden. Los geht es um 16.30 Uhr mit „Let’s play“, dem Spielenachmittag für Kinder von fünf bis zehn Jahren. Kinder ab sechs Jahren können ohne Eltern teilnehmen. Die Spieleprofis Martina und Andreas Silbermann von der SpielTruhe Silbermann aus Oberammergau werden den Kindern die neusten Brettspiele erklären und diese gemeinsam mit ihnen ausprobieren. Viele der Kinderspiele, die sie vorstellen werden – unter anderem das Kinderspiel des Jahres 2010 „Diego Drachenzahn“, „Happy Farm“, „Vampire der Nacht“ und das Geschicklichkeitsspiel „Acrobatissimo“ – gehören zum Bestand der Stadtbücherei. Auch aktuelle Herbstneuheiten werden mit dabei sein. Das Kinder-Spielespektakel endet gegen 18 Uhr.

Am Abend geht es dann ab 19.30 Uhr mit dem „Spieletreff“ für Jugendliche und Erwachsene weiter. Martina und Andreas Silbermann haben auch für die „Großen“ jede Menge neue und bekannte Spiele im Gepäck. Egal ob „Dixit“, Spiel des Jahres 2010, „Atlantis“, die Brettspiel-Variante des bekannten Kartenspiels „Phase 10“ oder das Legespiel „Callisto“. Diese und andere Spiele können unter Anleitung ausprobiert und intensiv getestet werden.
Die Teilnehmer sollten gute Laune, Lust aufs Spielen und Knabbereien für den kleinen Hunger zwischendurch mitbringen. Für Getränke sorgt die Stadtbücherei. Der Unkostenbeitrag beträgt jeweils zwei Euro.
Da die Plätze an den Spieltischen begrenzt sind, bittet die Stadtbücherei Backnang um vorherige Anmeldung. Eintrittskarten für beide Veranstaltungen sind ab dem 19. November direkt in der Stadtbücherei erhältlich oder können unter Telefon 07191 64995 sowie per E-Mail an stadtbuecherei@backnang.de reserviert werden.

Quelle: Pressestelle der Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis