Energiewechsel

Backnang: Schokodon und Kichersaurus – eine Lesenacht im Hort in der Taus

Pressemeldung vom 25. November 2010, 13:42 Uhr

Bis in die späte Nacht tauchten am Freitag, 12. November, die Kinder des Schülerhortes der Tausschule in die Welt der Dinosaurier ein. Ihre Erzieherinnen, Sybille Meyer und Gerta Siebert hatten den Pavillon in einen urgeschichtlichen Raum verwandelt. Die Kinder stießen bei Ausgrabungen auf den Triceratop, T-Rex und den Pachycephalosaurus. Sie lasen gemeinsam Dinosauriergeschichten, lösten ein Wissensquiz und bastelten einen Dinosaurier aus Pappmache. Zwischendurch stärkten sich die hungrigen Dinosaurierexperten bei einem gemeinsamen Abendessen, das die Eltern der Hortkinder gespendet hatten.
Nachdem alle ihren Schlafplatz bezogen hatten, gab es zum krönenden Abschluss des Abends den Film „Dinosaurier“. Es dauerte nicht lange bis auch dem letzten Kind vor Müdigkeit die Augen zufielen. Am Samstagmorgen trafen sich dann die Saurierexperten und ihre Eltern zum Frühstück in der Cafeteria der Tausschule. Stolz präsentierten die Kinder dort ihre Ergebnisse, sangen den Eltern lustige Saurierlieder vor und nahmen ihr Expertengeschenk zum Abschluss einer sehr schönen Lesenacht entgegen.

Quelle: Pressestelle der Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis