Energiewechsel

Backnang: „Schafgeschichten“ – Bilderbuchkino in der Stadtbücherei

Pressemeldung vom 17. März 2014, 12:00 Uhr

Am Donnerstag, 3. April, lädt die Stadtbücherei Backnang um 15 Uhr wieder zu einem „Bilderbuch-Kino“ ein. Dabei können die Bilder des Buches auf einer großen Leinwand betrachtet werden, wodurch ein besonders intensives Vorlese-Erlebnis entsteht. Die Veranstaltung findet in der Kinderecke der Stadtbücherei statt und dauert ungefähr 25 Minuten. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Kinder ab 5 Jahren können sich auf zwei spannende Geschichten von Schafen und anderen Tieren freuen.
Die erste Geschichte „Ein Schaf fürs Leben“ handelt von einer ungewöhnlichen Freundschaft: Eine wundervolle Beute, denkt der hungrige Wolf beim Anblick des netten Schafes. Doch nach einer gemeinsamen Schlittenfahrt ändert sich seine Meinung über das vermeintliche Futter.
Die zweite Geschichte, erdacht vom bekannten Kinderbuchautor Knister, handelt von der „Schönen Schelly“. Lämmchen Schelly hält sich mit ihrem kuscheligen Fell für das schönste aller Tiere und will nichts von ihrer Wolle abgeben. Dabei wird sie immer dicker und schwerer und kann fast nichts mehr sehen.
Am Vormittag gibt es zusätzlich drei Vorführungen speziell für Kindergärten. Da hier die Anzahl der Plätze begrenzt ist, bittet die Stadtbücherei Backnang die Kindergärten um vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 07191 64995 oder per E-Mail unter stadtbuecherei@backnang.de.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis