Energiewechsel

Backnang: Neue LED-Beleuchtung in Backnang

Pressemeldung vom 21. November 2013, 13:03 Uhr

Im Rahmen eines Förderprogrammes des Bundesumweltministerium zu Klimaschutzprojekten in Kommunen bei der Stromnutzung, wurden im Jahr 2013 in Backnang insgesamt 171 Stück, teilweise über 40 Jahre alte Straßenleuchten, die noch mit Quecksilberhochdrucklampen ausgestattet waren, ausgetauscht oder umgerüstet. In der Sulzbacher-, Aspacher und Weissacher Straße wurden insgesamt 171 neue Leuchten mit neuester LED Technik der Firma Schreder neu montiert. Die Leuchten haben eine Gesamtleistung von 45 beziehungsweise 57 Watt und sind mit einem Leistungsreduzierungsmodul ausgestattet, das die Leistung zu bestimmten Zeiten nochmals um 50 Prozent reduziert. Die geplante Kohlenstoffdioxid-Minderung beträgt dadurch circa 75 Tonnen pro Jahr. Insgesamt investierte die Stadt Backnang für diese Maßnahme 86.000 Euro, diese wurde wiederum mit 25 Prozent vom Projektträger des Bundesumweltministeriums gefördert.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis