Energiewechsel

Backnang: „Mama heut küss ich noch die Waldfee !“

Pressemeldung vom 21. Oktober 2014, 11:49 Uhr

Schönes Waldfest zum 15-jährigen Jubiläum des Backnanger Waldkindergartens am 18. Oktober
Letzten Samstag feierte der Backnanger Waldkindergarten Meisennest sein 15-jähriges Bestehen. Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich viele Interessierte und befreundete Familien im Plattenwald ein. Spannend war zu sehen was aus so manchem kleinen Waldkindergartenkind geworden war.

Die schwäbische Waldfee Pia Pfizenmaier war eine der Hauptattraktionen an diesem Tag. Sie wurde von den Kindern mit Waldamuletten beschenkt, welche die Kinder an einer der Mitmachstationen herstellen konnten. Die Waldfee brachte ihren „kleinen Bruder“ mit, einen recht hochgewachsenen 14 jährigen jungen Mann und ehemaliges Waldkindergartenkind. Als Kind wäre sie immer neidisch auf ihren Bruder gewesen, erzählte die Waldfee, weil er in den Wald durfte und es zu ihrer Kindergartenzeit noch keinen Waldkindergarten gab, sonst wäre sie sofort dort gewesen. Dies bestätigten auch ihre Eltern.

Zu Beginn des Festes sangen die Waldkinder einige Lieder aus ihrem Repertoire. Christoph Klenk, als Vertreter der Stadt Backnang, gratulierte zum Jubiläum und überreichte einen kleinen Planwagen zum Basteln als Versprechen, den aktuellen Waldkindergarten Bollerwagen aufzurüsten. Dann war es daran die Jubiläumstorte in Form eines Baumstammes mit Waldtieren, Zwergen und einer Fee anzuschneiden. Dies übernahm die Waldfee gemeinsam mit der Tortenbäckerin, einer „Waldkindmutter“. So konnten alle Festbesucher ein gutes Stück kosten.

Die Walderzieherinnen Iris Schieber, Yvonne Ulrich und Kerstin Stoppel hatten ein vielseitiges Kinderprogramm vorbereitet. Beim Waldi-Turn-Pfad konnten sich die Kinder beim Baumstammbalancieren oder Zapfenzielwurf üben. Für handwerklich begeisterte Kinder war das Igel-Nagelbildhämmern genau richtig. Auf kreative Momente konnte man sich beim Mobilebasteln aus Naturmaterial oder beim Baumscheibenbemalen einlassen. Besonders aber genossen es die Kinder der wunderschönen Waldfee Pia beim Geschichtenerzählen zu lauschen. Der kleine Lasse war dann so verzückt von der lieben Fee, dass er schließlich seiner Mutter zuraunte:“ Mama heut küss ich noch die Waldfee!“

Die Kindergarteneltern sorgten mit einem tollen Kuchenbuffet und Getränken für das leibliche Wohl und so verweilten viele Festbesucher lange am Meisennest an diesem sonnigen Herbsttag im Plattenwald. Weitere Infos über den Backnanger Waldkindergarten sind im Internet und auf der Homepage der Stadt Backnang zu finden.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis