Energiewechsel

Backnang: Literatur im Lesegarten: „Friesierte Phantasie“

Pressemeldung vom 18. Juli 2016, 13:16 Uhr

Gerald Friese in und mit einer ungewöhnlichen literarischen Performance

Am Freitag, 29. Juli, liest der Autor, Schauspieler und Theater-Regisseur Gerald Friese im Lesegarten der Stadtbücherei Backnang publizierte und unveröffentlichte Texte aus eigener Hand und Feder. Mit Miniaturen, Gedichten und Erzählungen, aber auch mit seinem Schauspiel „Der Fuhrmann des Todes“ lädt der Hamburger und Wahl-Stuttgarter das Publikum dazu ein, in gemütlicher Umgebung literarische Köstlichkeiten zu genießen.

Mit dieser Veranstaltung, die um 19.30 Uhr beginnt, bietet die Reihe „Literatur im Lesegarten“ einen weiteren Augen- und Ohrenschmaus. Eintrittskarten sind zum Preis von 7 Euro, ermäßigt 5 Euro in der Stadtbücherei Backnang, Im Biegel 13 erhältlich oder können unter Telefon 07191-894 498 sowie per E-Mail an stadtbuecherei@backnang.de reserviert werden. Bei ungünstiger Witterung findet die Veranstaltung im Lesecafé der Stadtbücherei statt.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis