Energiewechsel

Backnang: Lesespaß für Bücherzwerge in der Stadtbücherei Backnang

Pressemeldung vom 25. Oktober 2013, 11:59 Uhr

Vorlesen ist die beste Leseförderung. Nach diesem Motto fördert die Stadtbücherei Backnang schon bei den Kleinsten die Freude an Büchern. Auch die in diesem Jahr erfolgreich eingeführte Veranstaltungsreihe „Lesespaß für Bücherzwerge“ hat dies zum Ziel. Sie lädt vor allem Kinder von drei bis sechs Jahren ein, die Inhalte neuer Bilderbücher zu entdecken.
Der nächste „Lesespaß“ findet am Donnerstag, 14. November, nun schon zum fünften Mal statt. Er beginnt um 15 Uhr in der Kinderecke der Stadtbücherei und dauert ungefähr 45 Minuten. Die Vorleserin Rebecca Hart, eine engagierte Erzieherin mit viel Erfahrung in diesem Bereich, verteilt dann an alle zuhörenden Bücherzwerge einen „Zwergenpass“, den diese bei jedem weiteren Treffen mitbringen und in dem sie Stempel sammeln können. Bei vier Stempeln wartet eine kleine Überraschung auf die Kinder.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Bild: Rebecca Hart liest den Bücherzwergen spannende Geschichten vor.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis