Energiewechsel

Backnang: Kreissparkasse Waiblingen unterstützt die Backnanger Jugendmusikschule

Pressemeldung vom 11. Juli 2014, 10:40 Uhr

Im Rahmen des diesjährigen Sommerfestes der Backnanger Jugendmusikschule mit Jugendkunstschule übergab Thomas Hofmann, Direktor des Privatkundengeschäfts und stellvertretendes Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Waiblingen (SWN) die Spende der SWN an die Backnanger Jugendmusikschule. Mit dieser Spende würdigte Thomas Hofmann die wichtige Arbeit der Musikschulen im Kreis aber insbesondere die hervorragenden Leistungen und das Engagement der Backnanger Jugendmusikschule. Für die Stadt Backnang nahm Erster Bürgermeister Michael Balzer zusammen mit dem Schulleiter Michael Unger die Spende dankend entgegen. Michael Balzer hob dabei hervor, dass die Backnanger Jugendmusikschule weiterhin steigende Schülerzahlen zu verzeichnen hat und sich damit erneut als eine sehr attraktive Bildungseinrichtung mit hohem Niveau für den ganzen Raum Backnang profiliert.

Unter dem diesjährigen Motto „Willkommen im Zirkus Pizzikato“ wurde ein buntes musikalisches Programm mit circa 300 Mitwirkenden auf dem Freithof geboten. Wie gewohnt war wieder für eine fantasievolle Dekoration gesorgt. In diesem Jahr eröffneten die Kinder aus der musikalischen Früherziehung und dem Projekt Singen-Bewegen-Sprechen das Fest. Die SingKids gaben schwungvolle Lieder zum Besten geben. Die Schüler der Bläserklassen hatten ihren Auftritt und die Streicher präsentierten Ausschnitte aus dem Konzertprogramm in Annonay. Weitere Instrumentalensembles wie das Blockflöten-, das Akkordeon- und das Percussionsensemble, das Nachwuchsorchester sowie das Jugendblasorchester des Städtischen Blasorchesters waren ebenso mit von der Partie. Die Jugendkunstschule beteiligte sich mit einem Wimpelstand. Die vereinzelten kurzen Schauer taten der guten Stimmung keinen Abbruch. Erstmals wurde auch der „Backnanger Harfensekt“ samt dem alkoholfreien Prisecco präsentiert. Sie kamen beide sehr gut bei den großen und kleinen Besuchern an. Der Erlös aus dem Verkauf dient der Finanzierung einer neuen Konzertharfe.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis