Energiewechsel

Backnang: KEH-Konzert – Liederabend mit Rebecca Reuter und Maria Kiosseva

Pressemeldung vom 13. September 2013, 12:22 Uhr

Am Samstag, 28. September, gastiert um 20.00 Uhr im Fritz-Schweizer-Saal des Backnanger Bürgerhauses die Sängerin Rebecca Reuter, am Klavier begleitet von Maria Kiosseva. Es kommen unter anderem Werke von Mozart, Bizet, Nicolai, Dvorák, Strauss, Aboulker, Kalman und Lehár zur Aufführung. Karten sind zu 10 Euro an der Abendkasse erhältlich.

Die in Hamburg geborene Rebecca Reuter begann mit sechs Jahren ihre musikalische Ausbildung mit Geigenunterricht. Nach ihrem Gesangsstudium an der Musikhochschule Stuttgart setzt sie momentan ihr Studium am Conservatorium G. Verdi in Mailand fort. Sie trat bereits als Solistin bei verschiedenen Festivals und Konzerten in Italien, Österreich und Deutschland auf, zuletzt in Mailand im „Stabat Mater“ von Pergolesi. Eine langjährige rege Konzerttätigkeit verbindet Rebecca Reuter mit Maria Kiosseva.
Maria Kiosseva wurde in Sofia/Bulgarien geboren und erhielt mit fünf Jahren ihren ersten Klavierunterricht am Nationalen Musiklyzeum ihrer Heimatstadt. Sie absolvierte ihr Bachelor- und Masterstudium als Pianistin und Komponistin mit Auszeichnung an den Hochschulen für Musik in Sofia, Trossingen und Stuttgart, wo sie sich auf Liedinterpretation bei Prof. Cornelis Witthoefft spezialisierte. Maria Kiosseva trat bei verschiedenen Festivals und Konzerten in Deutschland, Bulgarien, Italien, Holland, Frankreich, Österreich, England und der Schweiz auf und ist Preisträgerin weiterer internationaler Wettbewerbe. Zudem wirkte sie in Aufnahmen des bulgarischen Nationalfernsehens und verschiedenen CD-Produktionen mit.
Zum Ende des Jahres 2013 wird sich der Verein „KEH! Förderung junger Künstler e.V.“ auflösen.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis