Energiewechsel

Backnang: Gutachterausschuss der Stadt Backnang wurde neu bestellt

Pressemeldung vom 20. Oktober 2014, 10:38 Uhr

Immobilien im Wert von über 86 Millionen Euro bewertet
Die 22 Mitglieder des Gutachterausschusses wurden durch Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper für eine Amtszeit von vier Jahren als Gutachter neu bestellt. In diesem Rahmen verabschiedete er das ausscheidende Mitglied Hans Peter Kammerer. Neu hinzugekommen ist der Backnanger Matthias Burkhardt. Vorsitzender des Gremiums ist weiterhin Albrecht Brühl, ebenfalls aus Backnang. Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper erklärte, dass der Gutachterausschuss ein Sachverständigengremium sei, welches sich bestens bewährt habe. In weiten Bevölkerungskreisen finde es Anerkennung, als unabhängige und neutrale Instanz zur Ermittlung von Grundstückswerten.

Neben der Stadt Backnang ist der Gutachterausschuss für die Gemeinden Allmersbach im Tal, Aspach, Burgstetten, Kirchberg an der Murr und Oppenweiler zuständig. Deshalb sind auch Gutachter aus diesen fünf Gemeinden im Gremium vertreten. Die Bewertung von Grundstücken und Gebäuden und die Ermittlung von Bodenrichtwerten sind die Hauptaufgaben der ehrenamtlich tätigen Gutachter. In der abgelaufenen vierjährigen Amtszeit wurden in 72 Sitzungen rund 700 Grundstücke und Gebäude besichtigt und bewertet. Dabei ergab sich ein Gesamtwert von über 86 Millionen Euro.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis