Energiewechsel

Backnang: GlaMURRöse Sommerparty auf, an und in der Murr

Pressemeldung vom 27. August 2013, 10:48 Uhr

Das 2. Backnanger Murr-Spektakel steigt am 31. August.
Backnangs charmante Sommerparty geht in die zweite Runde – noch glaMURRöser als beim ersten Mal. Herzstück und Hingucker der Veranstaltung ist wieder eine Showbühne mitten in der Murr, von der ein Laufsteg bis zu den Treppenstufen am Ufer führt. Bei der spektakulären Beleuchtung des Flusses und der Murr-Ufer legt die Stadt noch eine Schippe drauf: Der ganze Murr-Bogen von der Bleichwiese bis zum Gebäude der Tesat wird dieses Mal in stimmungsvolles Licht mit wechselnden Farben getaucht. Selbstverständlich ist auch der Schweizerbau wieder in das Illuminationskonzept miteinbezogen – gehört der Backsteinbau doch zu der Szenerie an der Bleichwiese fest mit dazu. Die Verbindung des Wassers mit Licht, den Trauerweiden am Ufer, den Fachwerkfassaden und dem Anklang von Industrieromantik durch den Schweizerbau schafft eine einmalige Kulisse für das Backnanger Murr-Spektakel.
Zur perfekten Location gibt es ein buntes und reichhaltiges Programm. Dem Stadtmarketing ist es stets ein großes Anliegen, bei seinen Veranstaltungen möglichst viele Akteure der Stadt zu einem vielfältigen Angebot zu vereinen. Das gelang auch dieses Mal. Oberbürgermeister Doktor Nopper eröffnet um 11 Uhr das Spektakel zusammen mit der WaldFee, Botschafterin des Landschaftsraums Schwäbischer Wald. Musikalisch begleiten der TSG Musikzug und der Musikverein Sachsenweiler die Eröffnung. Zahlreiche weitere Vereine, Tanzschulen und ein Fitnessstudio zeigen im Anschluss Ausschnitte aus ihrem Repertoire und unterhalten das Publikum mit Musik und Tanz. Ein Programm-Highlight ist sicherlich die Modenschau, bei der Backnanger Einzelhändler die schönsten Stücke aus ihren Kollektionen und Produktpaletten zeigen. Die Models sind ausgebildete Tänzer und Sänger, die die Kleidung und Accessoires mit einer eigens dafür konzipierten Show präsentieren. Die aufwändige Choreographie zusammen mit dem einzigartigen Ambiente und dem Laufsteg über die Murr garantiert einen hohen Unterhaltungswert. Die Show wird insgesamt dreimal gezeigt. Jeweils direkt vor den Modenschauen laufen die Teilnehmer des Stadtwerke-Rennens übers Wasser. Ganz ohne Hilfsmittel geht das allerdings nicht: Sie steigen dazu in überdimensionale Wasserbälle, die sie – ähnlich einem Hamster sein Hamsterrad – vorwärtstreiben müssen. Wem es gelingt, seinen Aquaball als erster über die Ziellinie zu bringen, kommt in die nächste Runde. Im Finale um 19.30 Uhr werden dann die Sieger des Stadtwerke-Rennens gekürt. Ab 21 Uhr bespielt die nightLIVEband das illuminierte Murr-Ufer mit Klassikern aus der Soul-, Pop- und Rockgeschichte.
Die Bewirtung der Gäste übernehmen Vereine und Gastronomen aus Backnang und Umgebung. Auf der Gastronomiemeile können die Besucher bei Poco Loco, Kunberger, und ViTo’s Maultäschle schwäbisch und mediterran schlemmen. Wer es gerne süß und kalt mag, wird bei der Honig-Eis-Manufaktur Kreß glücklich. Das klassische Imbissangebot gibt es beim Imbiss Grokenberger am neuen Steg, der dieses Jahr einen Rundlauf über das Festgelände ermöglicht. Auf der anderen Seite der Murr entlang der Stadtmauer heißen sieben Vereine ihre Besucher mit kulinarischen Leckerbissen willkommen. Vielfalt wird auch hier großgeschrieben mit Hamburgern beim TSG Backnang 1846 e.V. Abteilung Musikzug, mit französischen Köstlichkeiten beim Waldheimverein Backnang e.V., mit Kaffee und Kuchen bei den christlichen Pfadfinderinnen und Pfadfindern vom Stamm Sankt Georg, mit Kanapees beim Club junges Europa e.V. , mit griechischen Spezialitäten beim SV Großer Alexander, mit Kuchen und belegten Brötchen beim TSG Backnang Fußball 1919 e.V. sowie mit Wein und Sekt beim TSG Backnang Tennis Förderverein 1994 e.V. Der Waldheimverein lädt zum Boulespielen ein, die Pfadfinder bieten die Möglichkeit, mit Kanus auf oder auch hin und wieder in die Murr zu kommen. Damit in, um und auf der Murr alles sicher abläuft, wachen die Ortsgruppe Backnang des DLRG und des DRK über das Veranstaltungsgelände. Auf der Bleichwiese halten verschiedene Institutionen Informationen und Aktionen für die Gäste bereit. Spiel und Spaß für Kinder gibt es mit dem Hochdruckreiniger-Geschicklichkeitsspiel von Kärcher und auf der Wonnemar-Riesenrutsche. AOK, Stadtwerke und die Tanzschule Salsamor bereichern das Angebot mit Informationsständen. Auch Autofans kommen auf ihre Kosten: Das Autohaus Mulfinger und das Autohaus Buchfink präsentieren aktuelle Modelle.
Zahlreiche Einzelhändler öffnen anlässlich des Murr-Spektakels ihre Türen bis 22 Uhr. Damit sich der Einkauf gleich doppelt lohnt, verschenken einige Einzelhändler Verzehrgutscheine für das Murr-Spektakel.
Welche Läden bis 22 Uhr geöffnet haben, die Teilnehmer der Modenschau, das komplette Programm des 2. Backnanger Murr-Spektakel und viele weitere Informationen sind auf der Homepage unter www.stadtmarkting-backnang.de und auf der Facebook-Fanseite zum Murr-Spektakel zu finden. Die Veranstaltungsflyer liegen etwa eine Woche vor der Veranstaltung in der Stadtinformation und in Backnanger Geschäften aus.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis