Energiewechsel

Backnang: Georg Elser – allein gegen Hitler

Pressemeldung vom 14. Oktober 2013, 12:50 Uhr

Theater Lindenhof im Backnanger Bürgerhaus

Die Theatersaison der Spielzeit 2013/2014 beginnt am 5. November, 20 Uhr im Backnanger Bürgerhaus mit einem Gastspiel des Theaters Lindenhof aus Melchingen, das das Volksstück „Georg Elser – allein gegen Hitler“ der Autoren Dieter de Lazzer und Felix Huby auf die Bühne bringt. Bereits um 19 Uhr gibt es eine Einführung in das Stück durch Dieter de Lazzer.
Johann Georg Elser, ein 1903 auf der Ostalb geborener Schreiner und früher Gegner der Nationalsozialisten, fasste 1938 den einsamen Entschluss, Adolf Hitler zu beseitigen, weil „man doch nicht zulassen kann, dass ein Einzelner ein ganzes Volk in den Krieg und ins Unglück führt“. Im Alleingang entwarf er aus handelsüblichen Uhren einen Sprengsatz, den er heimlich in sechswöchiger Nachtarbeit in eine Säule des Bürgerbräukellers in München einbaute. Am 8. November 1939, während Hitlers Rede zur jährlichen Gedenkfeier an den Marsch auf die Feldherrnhalle, sollte die Bombe hochgehen. Hitler aber verließ dreizehn Minuten vor der verheerenden Explosion den Saal. Elser wurde noch am gleichen Abend an der Schweizer Grenze verhaftet. Kurz vor Kriegsende, am 9. April 1945, wurde er im Konzentrationslager Dachau ermordet.
Die Inszenierung kommt von Regisseur Christoph Biermeier, der vielen auch als Intendant der Freilichtspiele Schwäbisch Hall bekannt ist. Seine Inszenierung hat als kluge Geschichtsstunde seit ihrer Uraufführung zum 70. Jahrestag des Attentats schon auf vielen Bühnen zwischen Melchingen und Berlin das Publikum überzeugt. Das liegt vor allem an der Leistung der Schauspieler, insbesondere an Bernhard Hurm als Titelfigur Georg Elser. Des Weiteren spielen: Berthold Biesinger, Linus Biesinger, Stefan Hallmayer, Bernhard Hurm, Wolfram Karrer, Gina Maas, Oliver Moumouris und Gerd Plankenhorn. Für die Dramaturgie zuständig ist Georg Kistner, für die Ausstattung Katrin Busching, die Musik leiten Sebastian Herzfeld und Wolfram Karrer und Produzent ist das Theater Lindenhof Melchingen.
Karten sind im Internet unter www.backnanger-buergerhaus.de, in der Stadtbücherei Backnang, im Bürgerhaus sowie telefonisch unter 07191 911062 erhältlich. Schülerkarten für sechs Euro gibt es an der Abendkasse.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis