Energiewechsel

Backnang: Fagottunterricht und Kunstkurse in der Backnanger Jugendmusik- und Kunstschule

Pressemeldung vom 2. Oktober 2014, 13:17 Uhr

Pünktlich zum 1. Oktober begann das neue Unterrichtssemester der Backnanger Jugendmusikschule. Neu im Angebot ist das Fagott. Mit Detlef Reichow konnte ein erfahrener und erfolgreicher Pädagoge für die Jugendmusikschule gewonnen werden. Zahlreiche Preisträger beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ sind aus seiner Fagottklasse hervorgegangen. Neueinsteiger können bereits ab circa sechs Jahren auf dem Fagott beginnen. Genauso ist auch für Jugendliche der Um- oder Neueinstieg auf dem Fagott möglich. Für den Start stehen ausreichend Leihinstrumente in verschiedenen Größen zur Verfügung. Als besonderes Angebot zum Kennenlernen bietet die Jugendmusikschule im Oktober kostenlosen Fagottunterricht an. Neben einem großen Repertoire an Sololiteratur spielt das Fagott eine wichtige Rolle als Orchesterinstrument. Mit seinem besonderen Klang bereichert es sowohl das Sinfonieorchester als auch das Blasorchester.

Zum neuen Schuljahr können Kurzentschlossene auch in anderen Instrumental- oder Gesangsfächern aufgenommen werden. In der Jugendkunstschule sind noch wenige Plätze dienstags Nachmittag in der Ästhetischen Frühförderung für Kinder im Vorschulalter ab circa vier Jahren frei. Grundschulkinder können sich noch für den Freitagskurs anmelden.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis