Energiewechsel

Backnang: Bilderbuchkino in der Stadtbücherei

Pressemeldung vom 1. Juli 2016, 13:41 Uhr

Am Donnerstag, 21. Juli, lädt die Stadtbücherei Backnang um 15 Uhr einmal mehr zu einem „Bilderbuch-Kino“ ein. Dabei können die Bilder des Buches auf einer großen Leinwand betrachtet werden, wodurch ein besonders intensives Vorlese-Erlebnis entsteht. Die Veranstaltung findet in der Kinderecke der Stadtbücherei statt und dauert ungefähr 20 Minuten. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Kinder ab 4 Jahren können sich auf Geschichten vom Raben Ringo und vom allseits bekannten Raben Socke freuen. Das Buch „Ringo Rabe traut sich was“ von Manfred Mai ist ein liebevolles Bilderbuch übers Anders-Sein: Der kleine Rabe Ringo ist anders als seine Brüder: er weigert sich zu fliegen. Seine Eltern machen sich schon große Sorgen. Doch eines Tages zeigt Ringo, was in ihm steckt … Der kleine Rabe Socke in der zweiten Geschichte soll beim Backen helfen. Als er alles besser weiß und damit alles durcheinander bringt, wird er von den anderen geschimpft. Er zieht beleidigt ab und macht kurzerhand einen eigenen Helferladen auf…

Am Vormittag gibt es zusätzlich drei Vorführungen speziell für Kindergärten. Da hier die Anzahl der Plätze begrenzt ist, bittet die Stadtbücherei die Kindergärten um vorherige Anmeldung unter Telefon 07191-64995 oder per E-Mail an stadtbuecherei@backnang.de.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis