Energiewechsel

Backnang: Barfußpfad im Kindergarten Heininger Weg

Pressemeldung vom 5. August 2010, 15:50 Uhr

Im Rahmen des Projektes „Meine Sinne“ legten die Eltern der Kindergartenkinder ehrenamtlich einen Barfußpfad an. Jochen Sommer, Marek Mackowiak, Christian Schleicher, Richard Daskalopoulos und Tomasz Wychowaniec planten und führten die Aktion an vier Nachmittagen durch. Die notwendigen Kosten wurden über Spenden und aus städtischen Mitteln getragen. Ein Minibagger sorgte für den Erdaushub, dann wurden die Betonsegmente verlegt, einbetoniert und mit verschiedenen Materialien aufgefüllt. Zur Sicherheit der Kinder wurde an beiden Seiten ein Geländer angebracht. Alle Bauschritte des Barfußpfades wurden von Christian Schleicher fotografiert, wodurch der Kindergarten eine schöne Dokumentation über die Entstehung dieses Pfades bekommen hat.
Vor kurzem fand die Einweihungsfeier statt. Alle Kinder haben barfuss die unterschiedlichen Materialien erkundet und anschließend von ihren „Fußerlebnissen“ erzählt. Die Konzentration auf die eigenen Füße wurde noch erhöht, als den Kindern zusätzlich die Augen verbunden wurden. Dieser Herausforderung haben sich jedoch nur die Großen gestellt.

Quelle: Pressestelle der Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis