Energiewechsel

Backnang: Backnanger Bäume zur Deutschen Einheit kommen 2015

Pressemeldung vom 30. September 2014, 14:19 Uhr

Im Unterschied zu anderen Kommunen will die Stadt Backnang erst im Jahr 2015 die Feierlichkeiten und Baumpflanzungen zum 25. Jubiläum der Deutschen Einheit vornehmen, schließlich ist der 3. Oktober 2015 als Tag der Vollendung der deutschen Wiedervereinigung der eigentliche Jubiläumstag der deutschen Wiedervereinigung. Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper hierzu: „Wir greifen die gute Idee der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald gerne auf und werden drei Bäume als Einheitsdenkmal pflanzen – allerdings erst 2015. Dann werden wir auch entscheiden, wo die Einheitsbäume gepflanzt werden. In Frage kommen insbesondere die Bereiche Anonnay-Garten und die Grünanlage bei der evangelischen Markuskirche. Die Baumpflanzung im Jubiläumsjahr 2015 soll durch einen kleinen Festakt begleitet werden.“

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis