Energiewechsel

Backnang: Backnang Neujahrskonzert am 15. Januar

Pressemeldung vom 7. Dezember 2011, 14:53 Uhr

„Über den Wolken“ mit der Wiener Johann-Strauss-Capelle

Es ist ein alljährlicher Höhepunkt im städtischen Kulturprogramm: Am Sonntag, 15. Januar 2012, um 11.30 Uhr, gastiert wieder die Wiener Johann Strauss-Capelle unter der Leitung von Rainer Roos im Backnanger Bürgerhaus. Der Gast-Solist in diesem Jahr ist Matias Tosi. „Über den Wolken“ lautet das Motto des diesjährigen Neujahrskonzerts – was könnte besser zur Wiener Johann Strauss-Capelle passen? Als Repräsentantin der Musikstadt Wien und Österreichs – sie hat weltweit bereits über 3000 Konzerte gespielt – schwebt sie aus Berufsgründen fast täglich „über den Wolken“. Der argentinische Bass-Bariton Matias Tosi wurde 1980 in Buenos Aires geboren. Mit 18 Jahren debütierte er am Teatro Colón in Buenos Aires. Sein Debüt an der Staatsoper Stuttgart fand in der Spielzeit 2003/2004 statt. Ein Jahr darauf wurde er als Entdeckung des Jahres in der Opern-Zeitschrift „Das Opernglas“ bezeichnet. Seitdem ist er an zahlreichen führenden Opernhäusern Europas regelmäßiger Gast. 2009 gab er sein Debüt bei den Salzburger Festspielen. Die Anfang des 19. Jahrhunderts gegründete „Wiener Johann Strauss-Capelle“ entwickelte sich rasch zu einem hochkarätigen Orchester, welches den Wiener Walzer in die Welt trug. Auch heute noch wird es als große Verpflichtung angesehen, die Tradition der Capelle weiterzuführen, deren Gründer und Dirigent einst Johann Strauss Vater persönlich war. In original historischer Kleidung wird die von der Strauss-Dynastie für die „Wiener Johann Strauss-Capelle“ komponierte Musik authentisch wiedergegeben und begeistert Millionen Menschen auf der ganzen Welt. Zuletzt unter anderem im brasilianischen Fernsehsender TV Globo vor 30 Millionen Zuschauern und im ausverkauften großen Saal des Tschaikowsky-Konservatoriums Moskau. Rainer Roos studierte Klavier und Dirigieren an der Musikhochschule Stuttgart. Er war Assistent bei den Bayreuther Festspielen und dirigierte unter anderem an den Opernhäusern von Stuttgart, Heidelberg, Luxemburg, Magdeburg, Baden bei Wien und Wien. Im Jahr 2011 leitete er unter anderem die „Stargala“ des WDR, das „Grand Prix classics concert“ in der Tonhalle Düsseldorf live im TV, die world-open-air Premiere von Disney’s „Die Schöne und das Biest“ sowie die große Russland-Tournee der Wiener Johann Strauss-Capelle. Einzelkarten zu 35 Euro, 27 Euro und 23 Euro gibt es im Internet unter www.backnanger-buergerhaus.de, in der Stadtbücherei Backnang, im Backnanger Bürgerhaus sowie an der Abendkasse. Einzelkarten für Schüler zu je sechs Euro gibt es ausschließlich an der Veranstaltungskasse. Kartentelefon: 07191 911062.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis