Energiewechsel

Backnang: Ausstellung „Schwarz auf Weiß!“ der Jugendkunstschule in der Stadtbücherei Backnang

Pressemeldung vom 27. Oktober 2014, 11:46 Uhr

Reges Treiben herrscht in den Ateliers der Kunstschule Backnang: Ein Kind holt Farbe und Pinsel um der Katze noch weiße Pfoten zu malen, ein anderes Kind klebt noch den letzten Akteur des Papiertheaters fest. Hier werden noch Linien hinzugefügt, da was geschnitten und dort die Auswahl der zu zeigenden Zeichnungen bestimmt. Die gerahmten Arbeiten stapeln sich auf dem Tisch, immer mehr Pappmaschee-Tiere finden sich ein und die letzten Drucke werden gemacht. Dies sind die letzten Vorbereitungen für die erste Ausstellung der Jugendkunstschule Backnang, die im Rahmen der LiteraTour mit dem diesjährigen Motto „Schwarz auf Weiß“ am 10. November um 17 Uhr in der Stadtbücherei eröffnet wird. Das Motto wird ganz wörtlich genommen. Die Kinder zeigen, was sie mit Pappe, Papier, Kleister, Gips, Farben, Marker, Tusche, Bleistift Druckstock und Kohle schwarz und weiß gezeichnet, geschnitten, gemalt, geklebt, gebaut und gedruckt haben. Bei der Eröffnung werden Kinder der Jugendmusikschule musizieren und es gibt eine kurze Einführung von Barbara Kastin. Die Ausstellung ist vom 10. bis 29. November, im Obergeschoss der Stadtbücherei Backnang, Im Biegel 13, zu ihren Öffnungszeiten zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis