Energiewechsel

Backnang: „Auf großer Fahrt“ – Bilderbuchkino zum Frederick Tag

Pressemeldung vom 23. September 2014, 12:15 Uhr

Leselust statt Lesefrust, das ist das Ziel des „Frederick Tages“. Das mehrtägige Lese- und Literatur-Fest ist die bekannteste Literaturaktion in Baden-Württemberg, an der sich Bibliotheken, Schulen, Kindergärten, Volkshochschulen und viele andere beteiligen. Name und Grundidee erhielt der „Frederick Tag“ von der Bilderbuchgeschichte „Frederick“ von Leo Lionni, in der die Maus Frederick statt Wintervorräten Sonnenstrahlen, Farben und Wörter sammelt und dann im Winter durch ihr Erzählen den Sommer wieder herbeizaubert. In diesem Jahr findet das Lesefest in der Zeit vom 13. bis 24. Oktober statt. Dies nimmt auch die Stadtbücherei Backnang wieder zum Anlass, am Donnerstag, 16. Oktober, um 15 Uhr Kinder mit einem Bilderbuch-Kino für das Lesen zu begeistern. Dabei können die Bilder des Buches auf einer großen Leinwand betrachtet werden, wodurch ein besonders intensives Vorlese-Erlebnis entsteht. Alle reiselustigen Kinder ab vier Jahren können sich dieses Mal auf tierische Reisegeschichten freuen.

Im ersten Buch „Als das Nilpferd Sehnsucht hatte“ will der kleine Junge Freddi seinem Freund, dem großen Nilpferd, zur Verwirklichung seines Traums verhelfen. Nilpferd will unbedingt nach Afrika. Per Fahrrad, Dampfer und zu Fuß gelangen sie ans Ziel, wo sie von vielen neuen tierischen Freunden erwartet werden.

Nicht ganz so weit verreist Bauer Beck im zweiten Buch „Bauer Beck fährt weg“. Ein Bauer fährt nicht in Urlaub, meint Bauer Beck, denn wer sollte dann die Hühner füttern, die Kuh melken, Mist machen? Glorios seine Idee, alle Tiere einfach mitzunehmen. Kaum gedacht, da knattert Bauer Beck schon los, im Anhänger des Traktors fehlen nur die Katzen, die indessen auf die Mäuse zu Hause aufpassen. Doch wohin mit dem Getier? Als der Campingplatz die Aufnahme verweigert, das Hotel nur noch ein Zimmer im vierten Stock anzubieten hat, bleibt als einziger Ausweg: Ferien auf dem Bauernhof. Mit Schaf und Ziege, Hühnern, Pferd und Hofhund tuckert Beck auf einen idyllisch gelegenen Hof am Meer und der Misthaufen riecht nicht anders als zu Hause.

Am Vormittag gibt es zusätzlich drei Vorführungen speziell für Kindergärten. Da hier die Anzahl der Plätze begrenzt ist, bittet die Stadtbücherei Backnang die Kindergärten um vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 07191 64995 oder per E-Mail an stadtbuecherei@backnang.de<mailto:stadtbuecherei@backnang.de>. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis