Energiewechsel

Backnang: Abdichtungsmaßnahme an der Stadthalle Backnang

Pressemeldung vom 16. August 2010, 13:54 Uhr

Im Zuge der Abdichtungsmaßnahmen an der Stadthalle, wird die Wand zur Nordseite der Stadthalle in Richtung der Straße Im Büttenenfeld im Untergeschoss saniert beziehungsweise trockengelegt. Für diese Baumaßnahme müssen drei Linden, die auf dem sehr schmalen streifen zwischen der Stadthalle und Im Büttenenfeld wachsen, gefällt werden. Da dieser Streifen hier lediglich 4,5 Meter breit ist, kann keine Abdichtungsmaßnahme durchgeführt werden, ohne massiv in das Wurzelwerk der Bäume einzugreifen. Die Wurzeln sind dabei bereits bis in den Abwasserkanal der Stadthalle sowie unter die Bodenplatte der Halle gewachsen und verursachen dadurch massive Schäden und ständige Reparaturkosten.
Die Sanierungsmaßnahme erfolgt in drei Bauabschnitten. Der erste Bauabschnitt erstreckt sich von der Ecke/Hausmeisterwohnung bis zur Mitte der Stadthalle. Der zweite Bauabschnitt wird nächstes Jahr durchgeführt, hier wird die restliche Untergeschosswand saniert. In einem dritten Bauabschnitt im Jahre 2012 wird die Trockenmauer vor der Halle saniert.
Die Baumaßnahme wird am 6. September beginnen und in circa 6 Wochen abgeschlossen werden.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis