Energiewechsel

Backnang: 90 Fußbälle für Jugendfußball

Pressemeldung vom 14. Juli 2016, 13:34 Uhr

Im Rahmen des 26. Internationalen Kulturmarkts überreichte Backnangs Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper 90 Fußbälle für die Jugendabteilungen der drei Backnanger Fußballvereine – TSG Backnang Fußball, FC Viktoria Backnang und SV Steinbach. Die Fußbälle sind Flaggenbälle und passten deswegen ganz besonders gut zum Internationalen Kulturmarkt. Nopper erklärte bei der Übergabe: „Deutschland ist ein Fußballland. Fußball ist die alles überragende, alles dominierende und alle vereinende Sportart. Bei den Fußballvereinen versammeln und treffen sich alle – Einheimische, Migranten und Flüchtlinge. Deswegen ist Fußball auch der alles überragende Integrationsmotor in unserer Stadt und in unserem Land. Damit dies auch weiterhin so gut läuft, habe ich für die Jugendabteilungen unserer drei Fußballvereine jeweils 30 Flaggenbälle mitgebracht – damit unsere Vereine zukünftig noch mehr Tore für den Sport, für unsere Stadt und für ein gutes Miteinander schießen.“ Die 90 Flaggenbälle sind eine Spende eines alten Backnangers, der mittlerweile in Esslingen am Neckar lebt. Sie stammen von Christoph Haug und seinem Unternehmen Düsentrieb Design.

Quelle: Stadt Backnang

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis